Der trnd Projektblog für den Bosch Uneo: Hier gibt’s alle aktuellen Informationen, Tests und Erfahrungsberichte rund um das trnd-Projekt.

Bisher brauchte man für Arbeiten in der Wohnung mindestens eine Bohrmaschine und einen Akkuschrauber. Wollte man in harte Betonwände bohren, dann war zusätzlich noch ein Bohrhammer fällig.

Der Uneo von Bosch.

Die Spezialisten von Bosch haben jetzt zum ersten Mal diese drei Werkzeuge zu einem „3-in-1-Kraftpaket“ kombiniert und damit den Bosch Uneo erfunden. Im Bosch Uneo steckt ein Akkuschrauber, eine präzise Bohrmaschine und ein vollwertiger pneumatischer Bohrhammer. Dessen Hammerschlagwerk arbeitet sich mühelos selbst in härtesten Beton. Dabei wiegt der Uneo nur 1,1 Kilo und ist durch den leistungsstarken Li-Ionen-Akku kabellos und superflexibel.

Das trnd-Projekt.

Zum Projektstart erhalten alle Projektteilnehmer ein kostenloses Startpaket mit folgendem Inhalt:

1 x Bosch Uneo mit Koffer und Zubehör.
1 x Uneo Bohrmeisterschafts-Set (Spielbrett und Holzbohrer).
1 x Projektfahrplan.
1 x Marktforschungs-Unterlagen zum Befragen von Freunden, Bekannten, Kollegen und Verwandten.
10 x Uneo-Broschüren.

In diesem trnd-Projekt kannst Du …

  • Den neuen Bosch Uneo ausgiebig zu Hause testen und Dich von dem 3-in-1 Kraftpaket überzeugen.
  • Mit den „Bosch Leuten“ online diskutieren
  • Bei der Marktforschung mitmachen und Freunde und Bekannte zum Thema „Hämmern, Bohren, Schrauben“ befragen.
  • Gemeinsam mit Freunden bei der Uneo-Bohrmeisterschaft mitmachen.
  • Den Bosch Uneo gemeinsam mit 1.300 trnd-Partnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bekanntmachen – einfach durch Weitererzählen an Freunde, Bekannte, Verwandte und Kollegen.

Bewirb Dich!

[Die Bewerbungsphase ist leider schon vorbei - alle weiteren Infos gibts im Projektblog!]

Weitere ausführliche Infos zum Bosch Uneo Projekt gibt’s im Projektfahrplan – hier zum Download als PDF.