Der trnd Projektblog für den Bosch Uneo: Hier gibt’s alle aktuellen Informationen, Tests und Erfahrungsberichte rund um das trnd-Projekt.

Bosch Uneo

10.01.09 - 11:16 Uhr

von: theK

Der Bosch Uneo: Schlagbohr-Frauenpower beeindruckt Dritte.

Also Akkuschrauber hat den Bosch Uneo wahrscheinlich schon jeder von Euch eingesetzt. Als Bohrmaschine auch. Der Test des Akku-Bohrhammers, der im kleinen Uneo steckt, steht bei einigen noch aus. Das sich das lohnt und sogar hilfreich dabei sein kann, eine bestehende Bohrhammer-Scheu zu überwinden, schildert uns trnd-Partnerin kaelen in ihrem Bericht:

Habe mein Wohnzimmer umgebaut und mir Regale an die Wand gedübelt. Normal hatte ich immer scheu vor einem Schlagbohrer. Jetzt habe ich einfach drauflosgedübelt und weil schwere Sachen reinkommen habe ich 30 Dübellöcher gemacht und “Jippi” es war sehr leicht durch die Wand zu kommen. Sogar durch die Außenwand!!! Umgesteckt und Angeschraubt !! Meine Freundin der ich es dann gezeigt habe, war auch begeistert und hat sich die Bosch genau angeschaut. “So leicht und so schwere Arbeit verrichten!!” Das waren Ihre Worte!! “Will haben!! ” :)

Wir haben übrigens schon in ganz vielen Berichte gelesen, dass vor allem auch die Frauen schwer begeistert vom handlichen Uneo sind! Wie schaut es bei Euch aus? Welche Projektteilnehmerinnen haben auch schon ihre Leidenschaft fürs Handwerken (neu) entdeckt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 10.01.09 - 14:14 Uhr

    von: katha2313

    Ich habe endlich auch meine Handwerkliche Seite endeckt. normalerweise habe ich solche Aufgaben immer den Männern in meinem umfeld überlassen aber jetzt mache ich alles selber. hatte noch nie soviele Bilder an der Wand aber ich kann gar nicht mehr aufhören zu Bohren bin total begeistert und meine Freundinnen auch

  • 10.01.09 - 16:11 Uhr

    von: Raquel1512

    Nee, neu entdeckt habe ich die Leidenschaft fürs Handwerken nicht, denn die habe ich schon immer in mir. Aber die Leichtigkeit des Uneo habe ich sofort für mich entdeckt. Ich bin von dem Gerät wirklich total begeistert. Jetzt kann ich einfach so mal machen, wie ich will. Ohne – habe nämlich leider manchmal Probleme mit den Händen – meinen Mann darum zu bitten mir mal den Bohrer oder den Bit einzuspannen, wenn es mal wieder nicht geht. Von daher war die Uneo ein absoluter Volltreffer für mich.
    Aber dank der Uneo haben wir ganz viele Projekte endlich angepackt und bereits erledigt. Wir sind schon wieder auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

  • 12.01.09 - 10:34 Uhr

    von: Claudia_Boe

    Der Uneo ist wirklch einfach zu bedienen. Früher hab ich mich oft nicht an soetwas herangetraut, aber seit ich den Uneo kenne…

    Vor allem hab ich das Gefühl dadurch noch mehr selbstständigkeit zu haben: Ich bin nicht mehr darauf angewiesen, dass mir ein Man bei irgendwas hilft.

    Zudem hatte ich oft probleme damit die schweren Akkuschraube über lengere Zeit in einer Hand zu halten – mit denm Uneo nun kein Problem mehr.

  • 13.01.09 - 19:49 Uhr

    von: alex1207

    Wir sind von einer kleinen Wohnung in ein 140m² Haus umgezogen. Der Uneo hat vor allem mir als Frau sehr tatkräftig zur Seite gestanden. Ich liebe es zu gestalten, etwas zu verändern und mein handwerkliches Geschick einzusetzen. Mit dem Uneo ging das ratz fatz! Schränke ab- und wieder aufbauen, Lampen montieren, sogar meinen Schreibtisch umzubauen war überhaupt kein Problem. Durch seine Handlichkeit kommt man/frau wirklich geschickt in jede Ecke – und wo die Kraft mit einem normalen Schraubenzieher versagt, da hilft der UNEO

  • 27.01.09 - 22:55 Uhr

    von: Chef

    Also wir waren zur Bohrmeisterschaft eingeladen und hatten das dafür vorgesehene Brettchen auf dem Wohnzimmertisch mit einem Pappkarton als Unterlage genutzt. Zum Glück haben die Frauen auch mitgemacht und deren Begeisterung war fast noch größer, wie die von uns Männern. Zum Glück, sage ich deswegen, weil als es nach Zeit ging, wir einfach die Späne während der Bohrungen weggepustet haben, um die Markierungen wieder zu sehen. Na stellt euch mal vor, was passiert wäre, wenn wir Männer die alleinigen Verursacher gewesen wären… ;) Übrigens die Frauen, die noch nie eine Bohrmaschine in der Hand hatten, waren am Ende fast noch besser, wie wir Männer. Zum Schluss stand es aber Unentschieden.

  • 28.01.09 - 17:38 Uhr

    von: flouerpower

    bosch ist eine sehr gute marke mein vater benutzt sie auch ich kenne viele die sie benutzen und die sind begeistert sogar ich kann da mit arbeiten und ich bin nicht wirklich gut handwerklich :) bosch macht die arbeit viel leichter