Der trnd Projektblog für den Bosch Uneo: Hier gibt’s alle aktuellen Informationen, Tests und Erfahrungsberichte rund um das trnd-Projekt.

Bosch Uneo

07.01.09 - 17:02 Uhr

von: theK

Hat Euch der Bosch Uneo auch bei lang geplanten Projekten geholfen?

Viele Projektteilnehmer haben uns schon berichtet: Das Bosch Uneo Projekt hat vielen dabei geholfen, lange geplante Projekte endlich in die Tat umzusetzen. So berichtet trnd-Partner vovo zum Beispiel:

Habe heute das seit Jahren nicht angebaute Lüftungsgitter endlich angeschraubt und meinen Vater (dem das Haus vorher gehörte) dazugeholt. Ich muß sagen, mit der Schlagfunktion ging die Maschinen in den Klinker rein wie in Butter. So macht das spontane Arbeiten richtig Spaß.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr auch etwas lange vor Euch hergeschoben und jetzt mit Hilfe des Bosch Uneo endlich realisiert? ;)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.01.09 - 20:52 Uhr

    von: Ringelblume

    Oh, ja das kann ich nur bestätigen. Wir wollten auch schon seit September unseren Obstkorb in der Küche montieren, aber erst mit Hilfe der Uneo ist es jetzt (im Dezember kurz vor Weihnachten) haben wir diesen Plan in die Tat umgesetzt. :-)

  • 07.01.09 - 21:01 Uhr

    von: kathi81

    Also ich hab es auch endlich geschafft, meinen Stern ans Fenster anzubringen, auch wenn Weihnachten schon vorbei ist .. der leuchtet immernoch so schön. Ging super mit der Uneo. Und ich hab endlich Holz gekauft, um einen Hasenstall zu bauen … das muss bald noch in die Tat umgesetzt werden, sobald meine Erkältung überstanden ist.

  • 07.01.09 - 22:15 Uhr

    von: sunshinekerstin

    Endlich haben wir es mal geschafft, den Hacken für die Hundeleine im Flur zu befestigen . . . seit über einem Jahr suchen wir immer wieder die Leine, wenn jemand mit dem Labbi Gassi gehen will, weil jeder die Leine immer an einen anderen Platz legt . . juhuuu . . endlich hat sie einen festen Platz ! ! !

  • 07.01.09 - 22:56 Uhr

    von: mami1930

    Haben es auch endlich geschafft kurz vor Weihnachten die Fussleisten in der Wohnstube anzubringen ein Kinderspiel mit der Uneo

  • 07.01.09 - 23:39 Uhr

    von: Moonbeamchen

    Jawohl, wir haben endlich angefangen den Dachboden zu dämmen. Bericht und Fotos folgen noch!

  • 08.01.09 - 07:13 Uhr

    von: Schlafmuetze771

    Hallo,
    Und wie er das hat. Ich hab es nach Jahren endlich mal geschafft an meiner Arbeitsstelle diverse gegenstände an die Wand zu dübeln. HIHI
    Hatte schon fast vergessen wie viel Spaß das macht. Und mit dem Uneo machts noch mal soviel Spaß.

  • 08.01.09 - 09:39 Uhr

    von: Sristi

    Neben vielen diversen Kleinigkeiten haben wir es nach Monaten mit Hilfe des Bosch Uneo endlich geschafft, unsere Kellerregale einzubauen.

  • 08.01.09 - 10:46 Uhr

    von: Sabine25

    Hach,klasse Teil der Uneo-da macht doch Handwerken riiiiichtig viel Spaß!!!!!

  • 08.01.09 - 11:19 Uhr

    von: seeker

    Der Bosch Uneo, ist in den letzten 2 Wochen zu meinem besten freund geworden, da bei meinem Umzug ständig in Gebrauch ist! Und mich auch nie im Stich läßt!! ;-)

  • 08.01.09 - 15:26 Uhr

    von: kiribina

    Meine beste Freundin hat ihr erstes Bild selbst aufgehängt in Ihrer Kellerwohnung – und das heißt was! Bisher wurden Bilder mit Doppelklebeband! befestigt – da eine Anschaffung von Bohrmaschine, Akkuschrauber zu teuer und für die Lagerung der Dinger hatte Sie bisher auch keinen Platz – mit dem Uneo kein Problem mehr.
    Es war sehr lustig außerdem – WOMEN @ Work :-)

  • 08.01.09 - 19:02 Uhr

    von: katha2313

    Hallo
    So nun bin auch ich endlich dazu gekommen meinen Bosch Uneo zu testen. Das Projekt fing leider an als ich gerade im urlaub war und ausgerechnet in dem Urlaub brach ich mir die Hand sodass meine tolle errungenschaft warten musste. mein Freund hingegen arbeitete schon die ganze Zeit mit Ihm da wir gerade viel zum Umbauen haben bzw er es in seinem Laden gebrauchen konnte. Allerdings wollte ich es mir nicht nehmen lassen meinen ersten Bericht selber zu schreiben.
    Ich bin wirklich überrascht wie gut mir der bosch uneo in der Hand liegt er ist nicht so schwer wie andere Geräte. was mir als Frau sehr gut gefällt und die vielen Funktionen erleichtern mir viele Arbeiten. Ab jetzt arbeite ich mehr mit dem Gerät und dann schreib ich fleißig weiter und stelle bilder on. Viel Spaß auch allen anderen Teilnehmern.

  • 08.01.09 - 22:48 Uhr

    von: Adrian88

    Hallo, ich habe eeeeeendlich meine Bücherregale abgeschraubt, was ich lange Zeit vor mir her geschoben habe, da es mit meinem alten klobigen Bohrhammer alles andere als Spaß gemacht hätte!
    Jetzt ist alles an seinem Platz, war kein großer Akt und sieht gut aus!

  • 09.01.09 - 17:34 Uhr

    von: Yllana

    Mein Hassobjekt hängt: die Aufgabe: bohre neue Löcher für die neue Dunstabzugshaube in die rote Ziegelwand…. Aarrrrggggh, noch zu gut hatte ich in Erinnerung, wie wir mit der Wand schon gekämpft haben – sei es bei den Küchenschränken gewesen oder eben bei der alten Dunstabzugshaube…. ein Drama!
    Ok, wir haben also den Uneo genommen und siehe da: einmal wumms und schon waren die Löcher drin…
    Ein weiteres Projekt: neuer Heizkörper im Wohnzimmer, auch hier mußten in besagte Ziegelwand neue Löcher für die Halterung gebohrt werden – auch erledigt dank Uneo.
    Und ja: der Uneo eignet sich auch wunderbar fürs Ikea-Möbel aufbauen. (nur für die kleinen Schubladen werde ich weiterhin den Ixo nehmen, da kommt man einfach besser ins Eck…)
    LG
    Alex

  • 10.01.09 - 00:36 Uhr

    von: Andy1966

    Meine grösseren Projekte starten frühestens im Sommer.

    Ist weit nach dem 30. Januar wenn dieses Projekt endet.

  • 10.01.09 - 14:05 Uhr

    von: katha2313

    habe heute nach 2 jahren die ich nun mit meinem Paartner zusammen lebe endlich unser Schlafzimmer umgebaut und Bilder aufgehangen eine Aufgabe an die ich mich sonst nie getraut habe alleine zu machen da wir in Wien leben ist unsere Wohnung in einem Alten haus mit Wänden die man kaum durchbohren kann. habe es aber heute geschaft bevor ich angefangen habe zu Bohren habe ich mit der Schlagfunktion gearbeitet. Die Wand war auf einmal nicht mehr gefährlich groß sondern ganz zahm und was soll ich sagen die Bilder hängen ich bin glücklich :-)
    lg katha

  • 10.01.09 - 14:10 Uhr

    von: lucanils

    wir haben endlich unseren Speicher gedämmt. Sonst schieben wir solch große Projekte gerne auf die lange Bank, aber mit dem Bosch Uneo macht das Arbeiten echt Spass. Nun kann das nächste Projekt kommen…:-)

  • 12.01.09 - 18:51 Uhr

    von: Hoschi0815

    Ich bin eher spontan. Hier ein Regal von Ikea, da Löcher für die Sockelleisten. Ich muss aber auch gestehen, habe im neuen Jahr meine E-Bohrmaschine gebraucht, weil ich keinen 10er Schlagbohrer für die Uneo hatte. Wird aber nachgeholt.
    Grüße
    Thomas

  • 16.01.09 - 17:57 Uhr

    von: Josef

    Ich bin eigendlich recht begeistert von diesem Gerät. Einzig der Schrauber ist nicht zu gebrauchen, da es nur in einer Einstellung vor oder zurück geht. Und weil die Schraubereinsätze zu weich sind ist bei einer semi-professionellen Anwendung der Verschleiss von Einsätzen recht hoch. Auch schade ist auf einen neuen/eigenen Standard mit den Einsätzen zu setzen.
    Das heisst ich muss mich von meinen alten Bohrern (HSS, Stein, Dübel, usw.) trennen und auf ein eigenes System setzen und hoffen das es sich durchsetzt. Es sollte beides möglich sein (wenn nötig) sonst habe ich als Konsument das Gefühl “die wollen mir eine Maschine andrehen bei der sie auch noch an den ganzen Einsätzen die eigentliche Kohle machen”. Wie bei Nespresso: eine Maschine eigenes System = Abhängigkeit = Unsympathische Marke (Microsoft-Effekt).

    Aber die Maschine währe sonst ganz in Ordnung. Handling, Grösse, Leistung.

  • 16.01.09 - 22:01 Uhr

    von: Janne70

    Habe gerade mit dem Umbau meines Kellers begonnen.
    Bin fleißig am bohren und schrauben.
    Habe die Arbeiten auch lange vor mir hergeschoben aber jetzt geht es rund bei mir.
    Nun konnte ich auch die Schlagbohrfunktion ausgiebig testen und bin sehr zufrieden.
    Habe alle Löcher in die Wand bekommen. Die Schrauben sitzen auch bombenfest “da kann man ein Schwein dran hängen” :-)
    Nächste Woche werde ich noch ein paar Bilder hochladen.
    Gruß Janne

  • 17.01.09 - 04:14 Uhr

    von: pat99

    @ Josef: ganz Deiner Meinung – Nespresso lässt grüssen… und zwar bezüglich Akku wie bezüglich Bohrer! Beim zweiten Thema gibt es aber eine Lösung: sowohl beim Westfalia-Versand wie bei Pearl (mindestens bei deren Schweizer Homepages) gibt es ein Sechskant-Bohrfutter! Das von Pearl zu CH 13.90 habe ich gekauft – passt. Das von Westfalia wäre sogar noch günstiger (CHF 12.50). Ich befürchte allerdings, dass dieses Bohrfutter ein Hammerbohren in Beton nicht aushält, immerhin gab es dafür bis anhin das System SDS-Plus, das ein Durchrutschen ideal verhindert (ich kenne jedenfalls keinen ernstzunehmenden Bohrhammer, der nur über ein Normal-Bohrfutter verfügt).

  • 17.01.09 - 09:16 Uhr

    von: sven1234

    Ganz heisses Thema: Ich versuche verzweifelt ein Bohrerset mit SDS-Quick (wie beim UNEO) aufzutreiben. Bis auf diese 5-8mm Varianten nichts aufzufinden!!! Hat jemand schon etwas dazu gefunden? Bitte Feedbackt!

  • 18.01.09 - 14:19 Uhr

    von: Miezze

    Tja unser Uneo ist eigentlich ein kleiner Spaßverderber ^^.
    Hab gerade unser Sofa repariert, ein Standfuß war lose und ist bei der kleinsten Verschiebung samt sitzender Person weggerutscht.
    Problem gelöst, aber irgendwie lustig war es vorher ja doch. ;-P

  • 01.02.09 - 19:47 Uhr

    von: Hoschi0815

    Habe heute an meiner Vitrine gebastelt. Meine Uneo war dabei.
    Habe Löcher mit den Holzbohrern in eine Makrolonscheibe gebohrt. Ging einwandfrei ohne auf der anderen Seite auszureißen. Supi